Gelesen: Der Kardinal von Auerbach

Der Kardinal von Auerbachvon Manfred H. Krämer

Im zweiten Band über das Ermittler-Duo Solo & Tarzan helfen einer Freundin. Diese ist Archäologin und will die Geheimnisse rund um das Schloss Auerbach aufdecken und den sagenumwobenen “Kardinal” von Auerbach finden. Dabei werden die Ausgrabungen immer wieder sabotiert. Solo und Tarzan sollen herausfinden, wer dafür verantwortlich ist. Dabei gerät unser Ermittler-Duo mal wieder zwischen die Fronten und es kommt zum großen Show-Down im Schloss Auerbach.

Fazit: Der zweite Krimi von Solo und Tarzan ist ebenfalls sehr lesenswert. Leider kommen nicht die gleichen Polizisten wie im ersten Band vor. Das spannungsgeladene Verhältnis zwischen den Privatermittlern und dem Polizisten-Team hat dem ersten Band die richtige Spannung gegeben. Im nächsten Band taucht der “Rottweiler” aber wieder auf…

Bewertung: ⊕ ⊕ ⊕ ⊕ (von 5 möglichen)

Direkt beim Verlag oder bei Amazon (Partner-Link) bestellen…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.