Buchen in 8 Bit

Buchen-in-8-bit

Für alle, die es in den letzten Tagen noch nicht gesehen haben: die 8-bit-Version von Google Maps ist live: maps.google.com/?t=8

Dürfte aber nur für diejenigen interessant sein, die das NES, den Original-Gameboy oder Segas Master System noch kennen. Alle anderen werden sich eher fragen, was das denn soll…

Vergessen: Googles Promo-Video zur 8-bit-Version von GoogleMaps – mal sehen, wann Google die 8-bit-Version – passend zum gestrigen Tag – wieder deaktiviert…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.