Der Winter kann kommen…

Img_0208

Auch wenn der schmuddelige Herbst und der kalte Winter ruhig noch eine Weile auf sich warten lassen können: wir sind vorbereitet!

In den letzten Wochen haben wir rund fünf Ster Heddemer Holz bekommen, die Nane überall rund um’s Haus, im Keller und im Heizraum fein säuberlich (wo kommt eigentlich diese Redewendung her?) aufgesetzt hat.

Jetzt fehlt uns nur noch die neue Kellertür, die schon seit geraumer Zeit beim alt-eingesessenen Buchener Schreiner bestellt ist. Versprochen hat er uns, dass er sie einbaut bevor es kalt wird. Wir dürfen gespannt sein…

6 Antworten auf “Der Winter kann kommen…

  1. Dann wünsche ich Uwe ganz viel Spaß, da kann ich ja richtig froh sein, dass ich nicht selbst in den Wald musste. Unser Zusatz-Opa ist mittlerweile in Rente und “hat Zeit”…

  2. sei froh,aber jetzt ist erstmal für die ersten Wochen gesorgt und später gehts zum Feuerwerk fotografieren – also falls du mal ein Bild entsprechend brauchst…

  3. Schade, aber nicht so schlimm. Ich befürchte, dass Feuerwerksfotos nicht so einfach zu machen sind, zumindest nicht ohne Stativ und eine gehörige Portion Glück…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.