Hab‘ voll den Kater

Hab' voll den Kater

Also nicht vom Alkohol sondern von unseren Nachbarn.

Mokka ist ein richtig schöner Kater und sitzt jetzt schon seit geraumer Zeit bei uns vor der Terassentür und will die ganze Zeit M(i)au-M(i)au spielen…

Mülltourismus

Mülltourismus

… oder: wenn man kurz vor Mitternacht feststellt, dass der letzte Müllsack nicht mehr in die Mülltonne passt und die nette, ältere Nachbarin angeboten hatte, wir dürften ihre Mülltonne gerne auffüllen.

Vielen Dank Frau B., dass Ihre Mülltonne praktisch leer war. Bei ebay würde man vermutlich schreiben: „alles in Ordnung, gerne wieder“ und fünf Sterne vergeben. 😉

Frühlingsboten

Auch wenn Frau Holle in den letzten Tagen nochmal wild die Betten ausgeschüttelt hat, ist jetzt Schluss mit Winter.

Die Krokusse sind da und haben den Frühling im Gepäck! Hoffentlich!

#WeRemember

#weremember

Damit wir den Holocaust und die unglaublichen Verbrechen zur Nazi-Zeit nie vergessen.

Und damit nie wieder irgendwer eine Endlösung oder ein Auschwitz braucht.

Und damit wir im Sinne von Max Mannheimer folgendes bedenken: „Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht.“

Und damit möglichst viele das Holocaust-Mahnmal in Berlin auf sich wirken lassen. Auch wenn die, die es nötig hätten, es wahrscheinlich nicht ausprobieren.