Eckenberg – Rio in gut zehn Minuten

Foto

Nachtkurier wäre sicher auch ein toller Job: kaum Verkehr (insgesamt drei Autos sind mir eben auf der Strecke entgegen gekommen), (hoffentlich) keine Geschwingidkeitskontrollen, keine nervigen LKW und Traktoren vor einem, angenehme Temperaturen (zumindest im Frühjahr/Sommer), beste Streckenzeiten und gute Musik. Was will man mehr…?

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.