Falls noch jemand ’ne Wurst drauf legen will…

… oder ’ne halbe Sau. 

Wir hätten noch Glut. Und Nachbars noch Feuer (im Hintergrund). So’n bisschen…
Dafür sind jetzt die meisten Holzreste der Bau-Projekte der letzten 13 Jahre Geschichte. Schluss mit „die Brettchen können wir noch aufheben – falls wir mal an der Wand was austauschen müssen“. Irgendwie haben wir nie was austauschen müssen. 

Erst morgen. Oder übermorgen.

(Bier ist auch noch da…)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.