Landwirt-Witz

Fendt

Was macht ein Bauer, der mit seinem John Deere im Acker stecken bleibt?
Richtig, er malt die Felgen rot an und fährt einfach weiter…

Was einem nicht alles (wieder) einfällt, wenn man sich mehrere Kilometer hinter einem Traktor her quälen muss und nicht überholen darf.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.