Mit dem Netzteil durchgebrannt – jetzt mit Danksagung

Img_0351

Nach fast sechs Jahren klagloser Tätigkeit ging unser DSL-Modem/-Router den Weg alles Irdischen.

Gemeinsam mit seinem Netzteil hauchte er nach einem kurzen aber hoffnungslosen Kampf seinen Geist aus. Seine Kontrolllämpchen bäumten sich zu einem letzten kläglichen Blinken auf – dann war es um ihn geschehen.

Die Beisetzung findet morgen im engsten Familienkreis auf dem Wörnerschen Elektro-Friedhof statt. In seinem Nachfolger werden wir das Gedanken an ihn wachhalten und ihm für ein frühes Arbeitsende am heutigen Mittwoch Abend danken.

Er ruhe in Frieden!

Danksagung: Wir danken Karlheinz “Blinky” Wörner für seine Unterstützung in Form eines baugleichen Steckernetzteils und Herz-Lungen-Massage bei der Wiederauferstehungszeremonie mit dem Zurückbringen des geliehenen Routers und der Überstellung eines nagelneuen Netzteils für seinen Router…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.