Pfingsten – sechs Tage zu früh

So in etwa muss es ausgesehen haben, als vor rund 1985 Jahren der Heilige Geist nach einem brausenden Unwetter in lodernden Flammen auf die Erde herunter gekommen ist und auf dem Gemeindeverbindungsweg (damals noch unbefestigt bzw. nicht vorhanden) die armen Seelen zwischen Buchen und Unterneudorf von ihren Sünden erlöst hat.

Oder eben auch nicht!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.