Unterwegs auf Gemeindeverbindungsstraßen #54

Unterwegs auf Gemeindeverbindungsstraßen #54

Manchmal geht’s nur auf Umwegen oder über Um-Leitungen ans Ziel.

Eigentlich wollten wir einen Großteil der Strecke auf verschiedenen Bundesstraßen zurücklegen. Dank Sperrung der eine Bundesstraße ging das aber nicht. Rund 11 km nach dem Verlassen der besagten Bundesstraße zweigte die Umleitung von der bekannteren Route, die ganz woanders hingeführt hätte, ab. Unmittelbar vor der Abzweigung steht ein großer Bauerhof neben einer alten Villa, die neuerdings wohl als Ferienwohnung bzw. Wellness-Domizil genutzt werden kann.

Der gesuchte Ausgangsort ist allerdings erst die kommende Ortschaft, durch die wir bisher erst ein einziges Mal gefahren sind – auf der Suche nach der Schulbusroute im Film „Grüne Wüste„. Den Zielort kennt mancher Radfahrer als Sitz von Fürst Andreas oder vom Zwischen- bzw. Abschlussbier direkt am Gleis (Bodamm – wie der Borkemer sagt)…

Insider wissen, dass es dem einen und dem anderen sicherlich Spaß machen würde, Sonntag abends – mit oder ohne Maske – mit ’ner Motorsäge durch diesen Wald zu springen und sämtliche Birken zu erlegen… 😉

Auflösung: Neudorf – Amorbach – Gelöst von Holger Münch via Facebook.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.