Volles Haus

… im Café Waldeck. Gestern.

„Kasperles Reise zur Trauminsel“ war die Attraktion bei leichtem Regen am Nachmittag. Da wir wussten, dass die Vorstellungen des Kindertheater Papiermond im Waldeck gut besucht sind, waren wir – zumindest gefühlt – sehr früh dran (halbe Stunde vor Beginn), dennoch waren wir eher die Gäste 107 und 108 als unter den ersten. Nächstes Mal also noch früher da sein (oder den Eltern und Großeltern an der Kasse klar machen, dass kleine Kinder nicht viel sehen, wenn Erwachsene direkt vor ihnen sitzen) und die Vorstellung des Kasperle genießen…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.