Wenn der Weg das Ziel ist…

Treppe

… dann biegen wir jetzt auf die Zielgerade ein – unsere Treppe ist da!

Wenn die beiden Treppenbauer heute früh etwas weniger Monopoly gespielt oder einfach die Karte mit “Fahren Sie vor einem beginnenden Fahrzeugbrand zuerst in die Werkstatt, fahren Sie dabei nicht über Buchen und bauen Sie die Treppe erst am Nachmittag ein!” ignoriert hätten, wären sie schon etwas früher fertig gewesen.

Aber immerhin haben die beiden ohne Klagen bis ca. 22 Uhr die Treppe und das Geländer eingebaut, sich auf dem letzten Meter noch in den Finger geschnitten, den Boden mit hübschen schwarzen Streifen verschönert und das Restholz zum Verfeuern da gelassen…

2 Antworten auf “Wenn der Weg das Ziel ist…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.