1, 2, 3, 4, 6

Zigaretten-automat

Sehr geehrte Frau O.,

vielen Dank für das nette Telefonat, das wir vergangene Woche geführt haben, nachdem Ihr Zigaretten-Automat weder die Zigaretten noch das Geld wieder ausspucken wollte.

Heute ist Ihr Brief mit der Erstattung angekommen, vielen Dank auch dafür. Leider enthält er nicht wie auf dem Schreiben zweimal beschrieben 6,- € sondern nur 5,- €. Das ist zwar nicht weiter dramatisch und bei dem für Sie entstandenen Aufwand sogar verständlich, aber beim nächsten Mal möchte ich Sie bitten, mir einfach eine Schachtel Zigaretten in den Briefkasten werfen zu lassen, wenn Ihr Fahrer sowieso in der Gegend ist.

So sparen Sie sich den Brief, das Porto und die mühselige Geldzählerei.

Mit freundlichem Gruß
Matthias Grimm

2 Antworten auf “1, 2, 3, 4, 6

  1. Hallo Matthias, hast Du schon mal versucht die Zigaretten übers Geschäft zu beziehen? Du könntest so die Steuer bei Deiner Steuervoranmeldung geltend machen sowie Tabaksteuer als Sonderausgabe absetzen. Die Probleme mit den Automaten hätte sich dann auch erledigt.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.