365 + 1 = Schaltjahr

Schaltknauf

Nachdem wir die Sache mit dem 30. Februar schon vor zwei Jahren geklärt haben, ereilt uns morgen mal wieder der 29. Februar.

Während einige Kinder, die schon seit vier Jahren auf Gottes Erdboden weilen, morgen ihren ersten Geburtstag feiern dürfen (immerhin 29 in Mecklenburg-Vorpommern und 69 in Rheinland-Pfalz), muss Luca durch diesen Schalttag einmal mehr schlafen bis sie endlich Geburtstag feiern darf…

Hier die zu berücksichtigenden Punkte bei der Errechnung eines Schaltjahres:

Ein Jahr ist dann ein Schaltjahr, wenn die Jahreszahl durch 4, aber nicht durch 100 teilbar ist. Ist das Jahr durch 400 teilbar, handelt es sich ebenfalls um ein Schaltjahr.

Bild: Alpima

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.