Garagenzeit

Eisblumen-am-yeti

Seit einigen Tagen bei uns die Eisblumen wieder! Kurz vor 5 Uhr ist mir schmerzhaft und mit ziemlich kalten Finger aufgefallen, dass es Zeit wird, die Garage wieder benutzbar zu machen und das ganze Bau-Rest-Holz und sämtliche Gerätschaften wegzuräumen.

Wenn einen der “Piepser” unsanft weckt und man bei -4° C erst einige Zeit mit Kratzen verbringen muss, bevor man durch die Scheiben was sieht und man sich auf den Weg zum Feuerwehrhaus machen, ist das nicht wirklich prickelnd…

5 Antworten auf “Garagenzeit

  1. Dann nix wie ans aufräumen. Bei uns ist dies leider unmöglich, da stehen neben den Fahrrädern, dem Roller noch drei Fässer Maische….

  2. Dann nix wie ans aufräumen. Bei uns ist dies leider unmöglich, da stehen neben den Fahrrädern, dem Roller noch drei Fässer Maische….

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.