Jugendarbeit bei der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

Wer meint, dass die Jugendarbeit in den Jugendfeuerwehren in Deutschland bzw. im Neckar-Odenwald-Kreis nur aus dem Lernen und Trainieren von feuerwehrspezifischen Aufgaben besteht, der irrt sich – zum Teil – gewaltig.

Natürlich wird viel Zeit in die feuerwehrtechnische Ausbildung investiert und der Löschangriff trainiert, Informationen über Ausrüstung und Fahrzeuge weitergegeben, und viele andere Dinge gelehrt und gelernt.

In vielen Jugendfeuerwehren wird aber auch gut die Hälfte der Zeit mit sog. allgemeiner Jugendarbeit zugebracht. In Buchen veranstalten wir – wie z.B. gestern – unter anderem Spieleabende, nehmen an Zeltlagern, Wettbewerben und anderen Veranstaltungen teil, gehen auch mal ins Schwimmbad, in ein Museum oder zum Schlittschuhlaufen.

Wer mehr darüber erfahren möchte und zwischen zehn und 18 Jahren alt ist und in Buchen wohnt, darf sich gerne Donnerstags um 18.30 Uhr im Hof der Feuerwache einfinden und einfach mal reinschnuppern…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.