Mini-Tutorial 2: Light-Box-Galerien mit Simple Image Gallery erstellen

Jwsig

Das zweite Joomla-Mini-Tutorial rund um Joomla! 1.5. Den ersten Teil gibts unter dem Tag “Joomla”

Hallo Manuel*,

die E-Mails sind schon als Weiterleitungen angelegt, so dass Ihr keine zusätzlichen Postfächer benötigt…

Wegen der Galerien: Damit Ihr Bilder so anzeigen könnt wie auf der Webseite der Feuerwehr, musst Du an der Stelle wo die Galerie erscheinen soll, einfach nur den folgenden Befehl (Tag) einfügen:

{gallery}pfad-zu-den-bildern/ordner{/gallery}

Wichtig ist nur, dass Ihr den entsprechenden Ordner vorher anlegt und die Bilder in einer sinnvollen Größe (max. 800 x 600 px) vorher in den richtigen Ordner hoch ladet – den Rest macht das Plug-in**.Ich muss Euch aber an der Stelle darauf hinweisen, dass Umlaute und Sonderzeichen auf einem Webserver nur eingeschränkt funktionieren. Ihr solltet vor dem Hochladen dafür sorgen, dass die Dateinamen alle kleingeschrieben sind und keine Sonderzeichen und Umlaute enthalten. Das erleichtert die Arbeit und verhindert Fehler und Probleme.

Dateinamen mit Sonderzeichen und Umlauten können zwar funktionieren, aber es gibt immer wieder Computer-/Server-Konfigurationen, deren Browser diese Dateien einfach nicht anzeigen.

Falls was nicht klappt, gib mir bitte Bescheid!

Gruß
Matthias

* Name von mir geändert…

** Zur Verwendung ist die Installation und Konfiguration des kostenlosen Plug-Ins JWSIG (Simple Image Gallery von JoomlaWorks) Voraussetzung. Das Plug-In wird wie jede andere Joomla-Erweiterung installiert (Menü “Erweiterungen” > “Installieren/Deinstallieren”) und konfiguriert. Nachdem die Bildbreite und -höhe für die Thumbnails eingestellt ist, kann man noch zwei Hinweise eingeben und das Plug-In getrost veröffentlichen. Das war schon alles…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.