Mini-Tutorial 8: bei iCal unter Lion das alte Design verwenden

Ical-design-aendern

Einen hab’ ich noch, dann bin ich mit Lion glücklich…

Die meisten Änderungen, die Apple in Lion eingebaut bzw. nicht aus Snow Leopard übernommen hat, mögen sinnvoll sein. Es gibt allerdings zwei Änderungen an iCal, die man selbst bei größtem Wohlwollen völlig überflüssig waren!

1. Das neue iCal-Design: Ich find’s zum Kotzen (links verdeckt im Bild). Zum Glück gibt es findige Apple-Fans, die sich die Mühe gemacht haben, das alte Design zu konservieren und die benötigten Dateien zum Download bereit zu stellen. Die Anleitung dazu ist kinderleicht zu verstehen und problemlos durch zu führen. Ich habe hier das Tutorial noch ein wenig erweitert:

1.1. Herunterladen des alten des alten iCal-Designs für Lion X OS
1.2. Backup der iCal-Daten erstellen (“Ablage” > “Exportieren” > “iCal-Archiv”)
1.3. iCal schließen
1.4. Den Ordner “Programme” in der Ordneransicht öffnen, einen Rechtsklick auf das Icon von iCal ausführen und auf “Paketinhalt anzeigen” klicken.
1.5. Den Ordner “content/resources” zur Sicherheit auf den Schreibtisch kopieren und die neuen, heruntergeladenen Dateien in den Ordner “content/resources” kopieren. Da man in den Programmpaketen eigentlich nichts verändern sollte, muss dies durch die Passworteingabe eines Administrators bestätigt werden.
1.6. Fertig, iCal öffnen und sich über ein dezenteres Design ohne Lederanleihen freuen!

Wer es lieber über’s Terminal lösen möchte, findet hier vielleicht die Lösung…

2. Der neue Löschen-Button in iCal: Beim Erstellen eines neuen Termins in iCal unter Lion ist an der Stelle, wo vorher (gefühlt schon immer) ein Knopf zur Bestätigung der Änderungen war, jetzt ein Button auf dem “Löschen” steht. Es ist mir schon ein paar Mal passiert, dass ich einen Termin angelegt und mit dem iPhone synchronisiert und mich zum Schluss gewundert habe, wo der Termin geblieben ist. Leider habe ich dafür noch keine Lösung gefunden…

23 Antworten auf “Mini-Tutorial 8: bei iCal unter Lion das alte Design verwenden

  1. Hi, hat super geklappt,nur würde ich es gerne wieder rückgängigmachen, aber mit meinem Back-up ist irgendetwas.Könntest du vielleicht den gleichen Ordner nur mit dem lion design zum download bereitstellen oder mir per mail zusenden?wer echt super…thx freaky 🙂

  2. Hallo Freaky, sorry aber nachdem bei mir alle stressfrei funktioniert hat, habe ich das Backup nicht mehr aufgehoben und habe somit auf meinem Rechner kein Backup mehr. Ich hole Dir morgen Nachmittag im Büro eine unveränderte Version von einem anderen Mac. Schreibst Du mir eine Mail (siehe oben), dann schicke ich Dir das Backup per Mail…GrußMatthias

  3. Hallo,danke, habe leider bis gerade meine Mails noch nicht gecheckt…Habe aber  von einem Bekannten die Dateien schon kopiert…Sorry, das ich noch nicht geantwortet habe…thx 🙂 freakyAm 22.11.2011 um 19:10 schrieb Posterous:

  4. Habt Ihr vielleicht auch eine Idee, wie man überlappende Termine wieder nebeneinander darstellen könnte (wie noch bei iCal 4 unter 10.6)? In Lion sind die nur beieinander, wenn sie gleichzeitig beginnen.

  5. Hey,habt Ihr vielleicht auch eine Idee, wie man die 3-Monatsübersicht links wieder hinbekommt? Nur die Tage oder Wochen oder Monate sind irgndwie dooooof…Danke!

  6. Hey,also bei mir erstelle ich einfach den zweiten termin gebe die daten ein, und klicke auf fertig…so wie sonst auch,und dann ziehe ich einfache den 2.termin neben den 1.termin, kann auch ein bisschen weiter oben oder unten sein, und wenn ich dann loslasse liegen nebeneinander.Also gibt keine probleme bei mir…hoffe hast verstanden…lgAm 09.01.2012 um 13:18 schrieb Posterous:

  7. Danke für die Nachricht. Verstanden schon, aber das klappt eben bei mir und auf anderen Lion Macs nicht. Nur wenn die Termine gleichzeitig beginnen halten sie sich nebeneinander. Verschiebt man den einen oder anderen ganz wenig, schwappt der andere über den einen :.( Am 24.01.2012 um 15:26 schrieb Posterous:

  8. Komisch, bei mir klappts  aber auch nicht weiter als so…keine ahnung was man sonst noch machen könnte…. :(Am 24.01.2012 um 15:48 schrieb Posterous:

  9. @ HeneKeller: Danke für den Link. Allerdings hast Du gar nicht das alte Design, über deren Umstellung ich oben berichtet habe und Dein Problem kann ich bei mir auch nicht reproduzieren. Sorry, aber ich hätte gerne geholfen, aber auf das neue Design stelle ich (freiwillig) nicht mehr um…

  10. Du meinst, das alte Design löst auch das Nebeneinander Problem? Danke für den Hinweis und Gruss Am 26.01.2012 um 22:10 schrieb Posterous:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.