RAL-Farben in CMYK umrechnen

RAL CMYK

Wer schon mal ein Auto bekleben (lassen) oder ein Haus beschriften (lassen) musste, hat sicher schon etwas von RAL gehört, dem Industriestandard für Farben und Lacke.

Leider kennen Druckereien die RAL-Farben nur vom Hörensagen, da sie lieber mit Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz bzw. HKS oder Pantone arbeiten. So müssen Grafiker die RAL-Farben für die Druckereien übersetzen. Leider gibt es meines Wissens keine direkte Umrechnungsmöglichkeit für RAL-Farben in CMYK. Allerdings haben sich schon einige Leute die Mühe gemacht, die RAL-Farben in Pantone- und/oder CMYK-Werten umzurechnen:

> Umrechnungsliste bei Visibuzz (nicht mehr aktuell)
> RAL-Farben und CMYK-Werte in einer PDF-Datei

VORSICHT: die Werte unterscheiden sich teilweise. Es gilt also nochmal – entweder am Original oder anhand zweier Farbfächer – selbst zu prüfen, ob sich die Farben wirklich entsprechen! In meinem Fall (RAL 5015) unterscheiden sich die CMYK-Werte recht deutlich von einander, also aufgepasst!

Antwort auf “RAL-Farben in CMYK umrechnen

  1. Ich finde die Möglichkeiten zum Umrechnen hilfreich. Meine Bestellung musste ich in Ral Farben machen. Leider hatte ich vom Grafiker nur die Information, wie der Ton in cmyk ist. Auf der Fassade fallen kleine Abweichungen aber eigentlich eh nicht auf.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.