Smart(e) Post…

Img_0087

Heute durfte der Postbote gleich drei Päckchen bringen. Die eine Schachtel kam von Smart – zu den anderen beiden gibt’s später mehr.

Vor 14 Tagen hatte ich mir spaßeshalber den Smart Fortwo Brabus mit 101 PS im Internet zusammen gestellt und mir Infomaterial schicken lassen. Ich war da schon überrascht, wieviel Mühe man sich mit den Informationen gibt (sämtliche Bilder der Smarts hatten die konfigurierte Farbe und auch die Ausstattung hätte gepasst.

Heute – nach genau 14 Tagen – kam ein aufwändig gestalteter Kalender mit Kuli. Allein die verschiedenen Veredelungen in dem Kalender (personslisierte Anrede im gebundenen Kalender, verschiedene Sonderfarben, unterschiedliche Papiere, Beflockung, Wechselbild uvm.) und der Kugelschreiber hinterlassen Eindruck.

Mal sehen, ob noch mehr kommt und mal sehen ob ich mir in vier oder fünf Jahren wieder einen Smart kaufe…

2 Antworten auf “Smart(e) Post…

  1. wieso vier oder fünf Jahre? Wenns solche Geschenke gibt solltest Du sofort zugreifen und 101 PS hören sich gut an. Frage mal Deine Mädls (unter 18 Jahren), die werden mir zustimmen

  2. Die Mädels wären sicher sofort dafür, aber noch läuft der Smart… und TÜV hat er ja jetzt auch nochmal ohne Probleme bekommen. Der fährt noch vier oder fünf Jahre – außer ich gewinne im Lotto, aber dazu müsste man erst mal spielen…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.