Blick in die neue Stadthalle

Spypic_stadthalle

Auch wenn der Name der neuen Stadthalle bzw. des Neubaus der Frankenlandhalle noch gar nicht feststeht, hatte ich heute Mittag gemeinsam mit dem Stadthallen-Ausschuss die Möglichkeit einen ersten Blick ins Innere zu werfen.

Die Außenansicht ist seit einiger Zeit per Webcam für jeden jederzeit zugänglich, aber den Innenraum haben wahrscheinlich noch nicht allzu viele gesehen – ich hatte mich jedenfalls noch nicht ‘rein getraut. Zum ersten Eindruck muss ich sagen, dass ich einerseits begeistert bin, andererseits aber auch überrascht. Das Gebäude wirkt im aktuellen Rohbau-Zustand sehr funktional, aber der eigentliche Saal irgendwie auch klein.

Dieses Gefühl des “kleinen Saals” beschleicht einen zum Glück nur, wenn man den Saal über den Nebeneingang bzw. über die Bühne betritt (das Bild oben zeigt den Blick von der Bühne in den Saal). Sobald man vom Haupteingang Richtung Bühne blickt, ist das Gefühl passé und der Saal wirkt so groß wie er wirken soll. Den besten Blick aber hat man von der Empore…

Antwort auf “Blick in die neue Stadthalle

  1. Dann würde mich Dein Vorschlag interessieren… Das Ganze wird – soweit ich weiß – in der Gemeinderatssitzung am 28.02. entschieden.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.