Für alle, die’s gestern verpasst haben…

Dinner-for-one

Statt gekürzte Versionen bei YouTube oder einem anderem Video-Portal anzuschauen, kann man auch einfach die Mediathek der ARD nutzen und den Kult-Sketch von 1963 anschauen. Die NDR-Aufzeichnung “Dinner for one” hat deutsche Fernsehgeschichte geschrieben und ist laut der ARD die bis heute erfolgreichste Fernsehsendung der Welt.

Am besten gefällt mir die Sequenz, in der der arme Butler auf dem Weg zu Buffet nicht über den Löwenkopf stolpert, sich wundert, was holt und dann einfach auf dem Rückweg drüber fällt…

Viel Spaß!

P.S. Liebe ARD, ich würde mich freuen, wenn ich das Bild weiterhin verwenden dürfte…

2 Antworten auf “Für alle, die’s gestern verpasst haben…

  1. Lieber Matthias, ein “gutes Neues” hier nochmal und als kleine Korrektur: Es ist ein Tiger, kein Löwe. Auf hessisch”Dieschaa”

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.