Meine Stopfdämpfer sagen „DANKE!“

Wenn Stoßdämpfer Danke sagen...

… Danke, liebe Stadt Buchen!

Nachdem sich Buchen Stück für Stück in eine einzige große Baustelle verwandelt, hat die Stadt Buchen heute nach über einem halben Jahr eine Baustelle wieder geschlossen. Die Einfahrt zum Lohplatz ist wieder befahrbar – ohne dass man jedes Mal überlegen muss, wie man ohne Stoßdämpferschaden über das stellenweise 15 cm tiefe „Schlagloch“ in Straßenbreite kommt.

Danke!

Wenn dann noch irgendwann die Baustellen im Zug des Breitbandausbaus im Neckar-Odenwald-Kreis wieder abnehmen, sage ich nochmal Danke. Trotzdem lohnt es sich aktuell auch mal den einen oder anderen Umweg und kurze Wartezeiten in Kauf zu nehmen. Die Wartezeiten im Internet nehmen bei dem einen oder anderen vermutlich demnächst drastisch ab…

2 Antworten auf “Meine Stopfdämpfer sagen „DANKE!“

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.