Unterwegs auf Gemeindeverbindungsstraßen #63

Unterwegs auf Gemeindeverbindungsstraßen #63

Heute mal in anderer Besetzung einmal rund um Buchen. Durch alle Ortsteile, fast nur über Gemeindeverbindungsstraßen, aber nicht ganz ohne anderes Gemeindegebiet zu betreten. Macht knapp 65 Kilometer und ein ziemlich dreckiges Auto.

Das obige Bild zeigt die einzige Gemeindeverbindungsstraße auf Buchener Gemarkung, die wir heute gefahren sind und die ich Euch noch nicht gezeigt habe. Unser Weg hat uns von Buchen über Hainstadt, (Hornbach), Hettigenbeuern, (Steinbach), Stürzenhardt, Unterneudorf, Hollerbach, Oberneudorf, Einbach, Waldhausen, Bödigheim, Eberstadt, Götzingen, Rinschheim und Hettingen zurück nach Buchen geführt.

Und: zwischen welchen zwei Stationen entstand das obige Bild?

Die Besetzung heute bestand aus zweimal René (was gar nicht mal so gut war – also der doppelte Name), einmal Andy und mir, einem anderen Auto und unserem persönlichen Chaffeur. Hier eine Momentaufnahme zwischen Hornbach und Hettigenbeuern:

Anderes Auto, andere Besetzung

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.