Grundschulempfehlung: Reihenfolge = Wertung?

Img_0296

Wieso steht eigentlich die Werkrealschule bei der Grundschulempfehlung an erster (niedrigster) Stelle?

Müsste die Reihenfolge nicht, wenn es nach der Wertigkeit der Schulabschlüsse geht, “Hauptschule, Werkrealschule, Realschule, Gymnasium” lauten oder wird der Werkrealschul-Abschluss schlechter gesehen als der normale Hauptschulabschluss?

Mal sehen, ob die Lehrer unter den Lesern diese Frage beantworten können…

2 Antworten auf “Grundschulempfehlung: Reihenfolge = Wertung?

  1. Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten. Ich wünsch euch ein gutes Händchen bei der Auswahl der Schule und einen schönen SonntagAnnette

  2. Nachdem Jana sich schon entschieden hat und mit Latein als zweite Fremdsprache anfangen möchte, bleibt nicht viel Auswahl… Schönes Restwochenende!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.